Heilkräuterbegegnungen für die Schwangerschaft

Für schwangere Frauen, deren Familienangehörigen, wie auch allen anderen Interessierten,

z.B.Doulas, Hebammen, Ärztinnen/Ärzte, Kräuterpädagog*innen, Energetiker*innen

 

Inhalt:

In diesen Workshops begegnen wir einer Reihe an Heilkräutern für die Schwangerschaft, die leicht zu finden und einfach zuhause anwendbar sind. Nach 8 Wochen wird eine vertraute Basis von Kräuterwissen für schwangere Frauen aufgebaut.

Pro Abend stellen wir ein Heilkraut für dieSchwangerschaftaus Küche, Garten oder Natur in unseren gemeinsamen Fokus.

Das Herzstück stellt hierbei eine geführte Blindverkostung eines Kräuteraufgusses dar. Dabei verwenden wir das Spektrum der Sinne um die Eigenschaften eines Heilkrauts zu erleben. Dies ermöglicht es uns, zusätzlich zum Beurteilen von Farbe, Geruch, Geschmack und Textur, intuitiv die heilenden Wirkungen eines Heilkrauts am eigenen Körper zu beobachten.

Dieser Prozess wird achtsam geleitet und liefert Erklärungen über die Zusammenhänge von bestimmten

Charakteristiken mit möglichen Wirkungen. Der Abend wird mit einer Diskussion über traditionelle und moderne Anwendungen des Heilkrauts in der Schwangerschaft abgerundet und mit detaillierten Unterlagen unterstützt.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Die persönliche Sichtweise, die eine Kräuterbegegnung verschafft fördert einen selbstbewussten, sicheren und kreativen Umgang mit der Welt der Heilkräuter…

 

es ist besser 20 Sachen über ein Heilkraut zu wissen, als 1 Sache über 20 Heilkräuter!

 

Mit:

Rebecca Holloway (BSc Herbal Medicine)

Rebecca hat ihre Heilkräuter-Ausbildung (Bachelor of Science in Herbal Medicine) 2007 in Schottland abgeschlossen. Nachdem sie für einige Jahre eine Praxis in Schottland führte, zog sie in die Berge Südspaniens und arbeitete dort mit Hebammen und Doulas und spezialisierte sich auf Kräuterheilkunde für Frauen, Geburtshilfe und Kinderheilkunde.

Darüber hinaus ist sie seit 10 Jahren als Doula tätig, mit einem Fokus auf Hausgeburten, internationale Doula-Begleitungen und Frauenkreise. Sie wohnt in St. Andrä-Wördern und genießt es Menschen durch Workshops und geführte Kräutererlebnisse in persönlichen Kontakt mit Heilkräutern zu bringen.